Organigramm

So ist Telesign organisiert

Organisation

 

Der Dolmetschdienst Telesign wurde 1999 im Rahmen des Forschungsprojekts „Modellversuch zur Optimierung der Kommunikation von gehörlosen Menschen am Arbeitsplatz“ im Auftrag der Deutschen Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e.V. aufgebaut. Daraus entstanden ist die Telesign Deutschland GmbH, die seit 2001 Telefon- und Ferndolmetschen im beruflichen Alltag anbietet.

Seit Juli 2012 ist die Telesign Deutschland GmbH nach ISO 9001 im Bereich Telefon- und Ferndolmetschen zwischen deutscher Gebärdensprache und deutscher Lautsprache und seit 2018 zusätzlich im Bereich Seminare zu „Grundlagen der Kommunikation am Telefon“ in deutscher Gebärdensprache zertifiziert.